Arduino -- Elektronik-Experimentierkasten -- Lectron Lehrsytem -- Jugendarbeit -- Elektronik -- Amateurfunk -- Notfunk -- Shop

WinLink-Glossar

WinLink


Winlink bzw. Winlink Hybrid ist ein weltweites „Email via Funk" – System, welches ausschließlich von lizensierten Funkamateuren auf nichtkommerzieller Basis betrieben wird. Das Winlink-System bietet wertvolle Dienste für Expeditionen, Fahrtensegler, Urlauber und für Not- und Krisenkommunikation - nämlich überall dort, wo es keinen Internetzugang (mehr) gibt.


 


CMS-Server


Common Message Server


Es gibt fünf CMS-Server:



Die Postfächer der User sind auf diesen fünf CMS-Servern gespiegelt. Die Server synchronisieren sich ständig über Internetverbindungen. 


CMS Status


CMS-Queue Status


 


RMS-Server


Radio-Mail-Server


Dienen als Zugang zum WinLink-System. Sie sind weltweit verteilt.  


RMS Channel Information 


 


RMS-Packet


Diese Software ist Zugangsserver das als Gateway zwischen der Funkschnittstelle und den CMS-Servern in Internet geschaltet ist. Zwischen einem VHF/UHF-Funkgerät und dem Windows-PC wird ein Terminal-Node-Controller ( TNC ) geschaltet. Dies kann ein klassischer externer TNC, ein eingebauter TNC oder eine Soundkartenlösung mit einem virtuellen TNC sein.


 


RMS-Relay


Diese Erweiterung ist ein lokaler Mail-Server der beim Ausfall des Internets automatisch einspringt und als lokaler Mailserver für die User zur Verfügung steht.


 


TNC (Terminal-Node-Controller)


Ein TNC ist eine Art Modem das zwischen PC und Funkgerät geschaltet ist. Der TNC wird für Packet-Radio verwendet. 


 


ROWN


Radio only WinLink


E-Mailversand über HF komplett OHNE Internet. Bei Ausfall des Internets tauschen die RMS-Server die Mails über PACTOR-Verbindungen untereinander uns.  


 


 


...


 


 


12.06.1970

Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, DL8MA - Weinstadt-Grossheppach
Impressum

zurück zu www.DL8MA.de